ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über den Sense Sisters Online Shop gelten die nachfolgenden AGB.
Entgegenstehende oder von den Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der "Sense Sisters GbR".

3. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern lediglich einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" wird eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ausgelöst. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt die Vertragsannahme dar.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
a) Wenn Sie die Zahlungsart "PayPal" gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
b) Wenn Sie die Zahlungsart "Kreditkarte" gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
c) Wenn Sie die Zahlungsart "Gegen Vorkasse" (Überweisung) gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Gutschrift des Rechnungsbetrags auf dem Sense Sisters Geschäftskonto bei der Commerzbank zustande.

4. Versandkosten
Innerhalb Deutschlands werden die gängigen Versandkosten in Höhe von 4,80 berechnet und ab 50 Euro Bestellumfang ist es versandkostenfrei. Die Kosten einer Versendung ins Ausland trägt der Käufer.

5. Bezahlung
Im Online-Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

a) "PayPal": Der Rechnungsbetrag wird über den Online-Anbieter PayPal (beinhaltet Käuferschutz) gezahlt. Dafür müssen dort allerdings eine Registrierung vorliegen bzw. man muss sich registrieren, mit den Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an Sense Sisters bestätigen.

b) "Kreditkarte": Die Belastung der Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

c) "Gegen Vorkasse" (Überweisung/Klarna): Nach abgeschlossenem Bestellvorgang erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit Angabe meiner Bankverbindung. Ist Vorkasse vereinbart, ist die Überweisung (also Zahlung) des Rechnungsbetrages sofort nach Vertragsabschluss und Erhalt der Bestätigungsmail vorzunehmen.

d) "Bei Abholung": Als zusätzliche Option bieten wir auch die Selbstabholung (nach Terminvereinbarung) an. In solch einem Fall wird die Ware Zug und Zug gegen Barzahlungübergeben.

6. Preise und Zahlungsbedingungen
Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden im Verlauf des Bestellvorgangs angezeigt und dem Käufer in Rechnung gestellt.

7. Liefer- und Versandbedingungen
Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Käufer angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde durch verweigerte Annahme sein Widerrufsrecht ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht vom Verkäufer zu vertreten ist und dieser mit der gebotenen Sorgfalt ein konkretes Deckungsgeschäft mit dem Zulieferer abgeschlossen hat. Der Verkäufer wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert und die Gegenleistung erstattet.

8. Mängelhaftung
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

9. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Sense Sisters.

10. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte sofort beim Zusteller und nehme bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für deine gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere deine Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

11. Online Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR)
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Sie finden diese unter
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Unser Unternehmen erreichen Sie dazu unter der E-Mail-Adresse: info@sensesisters.de oder über die Webseite https://sensesisters.de

12. Anwendbares Recht und Vertragssprache
Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Vertragssprache ist Deutsch.

GLEICH ZUM NEWSLETTER ANMELDEN!
Unser Newsletter ist ein Potpourri aus Tipps, Gedanken und Informationen rund um natürliches + gesundes Leben in verrückten Zeiten. Werde Teil unserer Community! Wir freuen uns auf Dich!

    • Facebook
    • Instagram

    © 2020 by Sense Sisters.

    0